Ressourcenbibliothek:

CLF-Toolkit für verkörperte Kohlenstoffpolitik

Das Carbon Leadership Forum hat eine Reihe von Ressourcen geschaffen, um die Ausarbeitung von Richtlinien zur radikalen Reduzierung des verkörperten Kohlenstoffs zu unterstützen. Bei Fragen zur verkörperten Kohlenstoffpolitik in Ihrer Region: Schreiben Sie uns eine E-Mail oder nehmen Sie an einem Carbon Leadership Forum teil Regionaler Hub um mit anderen interessierten Fachleuten in Ihrer Stadt in Kontakt zu treten.

Policy Primer Bildungsreihe

Die Politik ist ein wesentlicher Schritt zur Schaffung des Umfangs der Maßnahmen, die erforderlich sind, um den im Bauwesen enthaltenen Kohlenstoff rasch zu reduzieren. Die folgende Reihe von Richtliniengrundierungen beginnt mit einer Einführung in die Beschaffungsrichtlinien, die auch als Buy Clean bezeichnet werden. Schauen Sie immer wieder vorbei, um weitere Primer in anderen Politikbereichen zu sehen.

Zu den wichtigsten Formen der verkörperten Kohlenstoffpolitik, auf die im Jahr 2021 geachtet werden muss, gehören:

  • Beschaffungsrichtlinien (wie Buy Clean und materialspezifische Variationen)
  • Klimaschutzpläne
  • Bauvorschriften
  • Stadtgebiete, Landnutzung sowie Bauvorschriften und -anreize, einschließlich Richtlinien für die Wiederverwendung von Gebäuden und Material
  • Executive Orders, die sich mit dem Kohlenstoffgehalt der Emissionen des Bau- und Industriesektors befassen

Scrollen Sie nach unten, um zusätzliche Ressourcen aus dem Carbon Leadership Forum zu finden:

1 - Verkörperter Kohlenstoff 101

Diese Ressource soll einen umfassenden Überblick über den verkörperten Kohlenstoff geben - wie er definiert ist, welche Bedeutung er für die globale Klimakrise hat und warum er für politische Entscheidungsträger eine wichtige Rolle spielt. Ausführung:...

Weiterlesen

2 - Was ist eine Buy Clean-Richtlinie?

Diese Ressource bietet Einblicke in die Frage, warum verkörperter Kohlenstoff ein dringendes Problem darstellt, wie Buy Clean eine Lösung darstellt und einen Überblick über die wichtigsten politischen Elemente. Buy Clean ist ein beschaffungspolitischer Ansatz, der darauf abzielt, ...

Weiterlesen

5 - Anleitung zur Implementierung von Buy Clean

Dieses Dokument soll einen Überblick über wichtige Stakeholder und Strategien zur Bewältigung der Implementierungsprobleme im Zusammenhang mit der Buy Clean-Richtlinie geben. Version: 17. Dezember 2020Buy Clean ist eine Beschaffungspolitik ...

Weiterlesen

EPD-Anforderungen in Beschaffungsrichtlinien

Eine Analyse der Definitionen der Umweltproduktdeklaration (EPD) in Buy Clean und anderen nordamerikanischen Beschaffungsrichtlinien. Eine Vielzahl bestehender und vorgeschlagener Gesetze zur Regulierung der öffentlichen...

Weiterlesen

Aktuelle verkörperte Kohlenstoffpolitik in den USA

Die verkörperte Kohlenstoffpolitik breitet sich rasch in den Vereinigten Staaten aus. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Karte unten, um mehr über vorhandene und vorgeschlagene Richtlinien zu erfahren. Weitere Informationen zu den einzelnen Richtlinien finden Sie unter den Links für die einzelnen Richtlinien unter der Karte.

AL AK AZ AR CA. CO CT DE FL GA HALLO ICH WÜRDE IL IM IA KS KY LA MICH MD MA MI MN MS MO MT NE NV NH NJ NM NY NC ND OH in Ordnung ODER PA RI SC SD TN TX UT VT VA WA WV WI WY DC

Alle Richtlinienressourcen

Schlüsselphasen im Lebenszyklus eines Produkts, die Energie verbrauchen und Treibhausgase produzieren

Kaufen Sie saubere Beschaffung und ENERGY STAR

Regierungen, Institutionen, private Organisationen und Bauunternehmen suchen nach Möglichkeiten, die in den von ihnen gekauften Produkten enthaltene Kohlenstoffbelastung zu reduzieren. Viele entscheiden sich dafür, ihren Kauf zu nutzen...

EPD-Anforderungen in Beschaffungsrichtlinien

Eine Analyse der Definitionen der Umweltproduktdeklaration (EPD) in Buy Clean und anderen nordamerikanischen Beschaffungsrichtlinien. Eine Vielzahl bestehender und vorgeschlagener Gesetze zur Regulierung der öffentlichen...

US Federal Climate Policy Playbook

Die Welt stößt derzeit jedes Jahr 51 Milliarden Tonnen Treibhausgase (THGs) in die Atmosphäre aus. Um die katastrophalsten Auswirkungen des Klimawandels abzuwenden, müssen wir diese Zahl bis 2050 auf Null bringen.

Corporate Climate Action Playbook

Die Welt stößt derzeit jedes Jahr 51 Milliarden Tonnen Treibhausgase (THGs) in die Atmosphäre aus. Um die katastrophalsten Auswirkungen des Klimawandels abzuwenden, müssen wir diese Zahl bis 2050 auf Null bringen.

Verfolgung der Emissionsfortschritte in der Industrie

Der Bericht der Internationalen Energieagentur (IEA) über die Verfolgung der Industrie enthält Aktualisierungen zu den Fortschritten der Zement-, Stahl- und anderer Industrien bei der Umsetzung der Emissionsminderungsstrategien, die erforderlich sind, um die ...

Die Kohlenstofflücke in der Klimapolitik

Die CO2-Lücke in der Klimapolitik bewertet den verkörperten Kohlenstoff, der mit der Produktion von Waren verbunden ist, die letztendlich grenzüberschreitend gehandelt und daher von der nationalen Klimapolitik ausgeschlossen werden. Der Bericht...

de_DEGerman