8. Dezember 2021

2022 Verkörperte Maßnahmen zur Kohlenstoffpolitik

von Meghan Lewis
Senior Researcher, Carbon Leadership Forum

Meghan Lewis

Meghan Lewis

2021 war ein arbeitsreiches Jahr für die Kohlenstoffpolitik, und 2022 scheint mit noch mehr politischen Maßnahmen auf Bundes-, Landes- und lokaler Ebene gefüllt zu sein, um den Kohlenstoff zu reduzieren. Lesen Sie unten einige Highlights und sehen Sie sich unsere an Policy Toolkit wo wir weiterhin Ressourcen hinzufügen und Richtlinien in unserer verkörperten CO2-Richtlinienkarte verfolgen werden.

Bei der Bundes Ebene, die Build Back Better Act (wartet derzeit auf eine Abstimmung im Senat) stellt über $4 Milliarden bereit, um Folgendes zu finanzieren:

  • Ein Zuschussprogramm für Umweltproduktdeklarationen (EPD) zur Unterstützung von Produktherstellern, das die finanzielle Barriere für die weit verbreitete Erstellung von EPDs in den USA beseitigen würde;
  • Ein Programm der Federal Highway Administration zur Identifizierung kohlenstoffarmer Materialien für Verkehrsprojekte auf der Grundlage von Daten aus EPDs, das die Einführung einer kohlenstoffarmen Beschaffung durch Verkehrsministerien in den USA unterstützt; und 
  • Pilotprogramme des Bundes zur Beschaffung von kohlenstoffarmen Materialien für Projekte der General Services Administration (GSA) und Projekte, die von der Federal Emergency Management Agency (FEMA) verwaltet werden. Diese stellen eine enorme Chance für Reduzierungen dar: Allein die GSA baut jährlich über 20 Millionen Bruttoquadratfuß (erfahren Sie mehr über Möglichkeiten für die GSA Hier).

Am 8. Dezember unterzeichnete Biden eine Durchführungsverordnung, die die Bundesregierung anweist, bis spätestens 2050 Netto-Null-Emissionen aus der Bundesbeschaffung zu erreichen, einschließlich einer Buy-Clean-Richtlinie zur Förderung der Verwendung von Baumaterialien mit geringeren Emissionen. Lesen Sie hier mehr.

Bei der regional Ebene kündigten die Verantwortlichen auf der COP26 in Glasgow den Start einer Task Force für kohlenstoffarmes Bauen als Teil der Pacific Coast Collaborative zwischen Kalifornien, Oregon, Washington, der Provinz British Columbia und den Städten Vancouver, Seattle, Portland, San Francisco und Oakland an , und Los Angeles. Wie im beschrieben Pressemitteilung, die Pazifikküste Nordamerikas, stellt die fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt dar, daher stellt diese Task Force eine enorme Chance dar, Innovationen, Investitionen und die Marktentwicklung für kohlenstoffarme Materialien zu beschleunigen.

Bei der Zustand Auf Ebene der Bundesstaaten haben Gesetzgeber in neun Bundesstaaten (Kalifornien, Colorado, Connecticut, Massachusetts, Minnesota, New York, New Jersey, Oregon und Washington) Gesetzentwürfe zur Dekarbonisierung von Baumaterialien durch Beschaffung eingeführt. Zu den Ergebnissen gehörten:

  • Durchgang der Kaufen Sie Clean Colorado Act Gesetz im Juli 2021 unterzeichnet;
  • Passage einer Version von New York SB542 Ausrichtung auf Beton mit niedrigem Kohlenstoffgehalt; 
  • Finanzierung für (1) eine Studie, die von der University of Minnesota für ihre staatliche Legislative über das Potenzial für ein staatliches Beschaffungsprogramm durchgeführt wurde, und (2) Finanzierung für eine Buy Clean Buy Fair Washington-Berichtsdatenbank und Pilotprojekte im US-Bundesstaat Washington.

Im Jahr 2022 wird es weitere politische Maßnahmen zu mehreren im Jahr 2021 eingeführten Gesetzentwürfen geben, die bis in die Sitzungsperiode 2022 fortgesetzt werden, wie z Kalifornien SB778 (Hinzufügen von Beton zu Buy Clean CA). Viele der 8 anderen Staaten, die 2021 Richtlinien eingeführt haben, werden auch weiterhin auf Gesetze zur Dekarbonisierung der staatlichen Beschaffung drängen, einschließlich (mindestens) Buy Clean-Richtlinien in Oregon und Washington. 

Bundesstaaten haben einen großen Beschaffungsfußabdruck, sodass diese Gesetzentwürfe nicht nur die Grundlage für föderale politische Maßnahmen legen und den Zugang zu EPDs für die Verwendung im privaten Sektor verbessern, sondern aufgrund des erheblichen Beschaffungsfußabdrucks der Bundesstaaten auch große Auswirkungen haben können. Lesen Sie mehr über die möglichen Auswirkungen der Beschaffungspolitik Hier.  

Erkunden Sie die Embodied Carbon Policy Map

Lokale PolitikStaats- oder ProvinzpolitikNationale Politik

Neuesten Nachrichten

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

de_DEGerman