7. April 2020

SEI Sustainability Committee veröffentlicht Weißbuch "Erreichen von netto null verkörpertem Kohlenstoff in Strukturmaterialien bis 2050"

Ein Weißbuch der Carbon Working Group des Sustainability Committee des Structural Engineering Institute

Baumaterialien (dh Stahl und Beton) sind für über 10% der globalen Kohlendioxidemissionen verantwortlich. Das Weißbuch beschreibt fünf Wege, um eine Netto-Zukunft ohne Kohlenstoff in der gebauten Umwelt zu erreichen. Diese Pfade umfassen unterschiedliche Akzeptanzniveaus von 4 Übergangsspuren: (1) Konstruktionsverbesserungen, (2) Ökologisierung des Stromnetzes, (3) Verbesserungen der Materialproduktion und (4) CO2-Ausgleichszahlungen.

 

Neuesten Nachrichten

Architect Magazine: Die Kohlenstofffrage

Deckung des dringenden Bedarfs an Klimaschutz mit Dekarbonisierungsstrategien für Materialien, Design, Praxis und Politik. Architektur muss schnell...

Ankündigung der EC3-Tool-Partnerschaft

Pressemitteilung Das Carbon Leadership Forum kündigt in Zusammenarbeit mit mehr als 30 Branchenführern ein bahnbrechendes Tool zur einfachen Bewertung von Kohlenstoff...

de_DEGerman