Forschungsprojekt:

Verkörperte Kohlenstoff-Benchmark-Studie

Fragestellung

Was sind die typischen Größen und Bereiche des in Gebäuden enthaltenen Kohlenstoffs?

Über

Das Verkörperte Kohlenstoff-Benchmark-Studie ist die erste Stufe der Ökobilanz für kohlenstoffarme Konstruktion Projekt finanziert von der Charles Pankow Foundation, Skanska USA und dem Oregon Department of Environmental Quality. Die Ökobilanz (Life Cycle Assessment, LCA) ist die Methode zur Quantifizierung der Kohlenstoffemissionen, die bei der Gewinnung von Materialien und der Herstellung von Bauprodukten auftreten, die auch als „verkörperter Kohlenstoff“ bezeichnet werden. Obwohl zunehmend anerkannt wird, dass die darin enthaltenen CO2-Emissionen verfolgt und reduziert werden müssen, benötigen Fachleute der Bauindustrie bessere Daten und Anleitungen zur praktischen Umsetzung kohlenstoffarmer Methoden.

Dieses Projekt stellte die größte bekannte Datenbank für Gebäudekohlenstoff zusammen und erstellte eine interaktive Datenbank. In dieser Phase des Projekts wurde ein Konsens über die Größenordnung des typischen Gebäudekohlenstoffs erzielt, Unsicherheitsquellen identifiziert und Strategien zur Überwindung dieser Unsicherheit skizziert. Der Bericht fasst die wichtigsten Ergebnisse dieser Forschung zusammen und bildet die Grundlage für die zweite Phase dieses Projekts, die Entwicklung eines LCA-Übungsleitfaden.

 

Ergebnisse

Forschungsgruppe

  • K. Simonen (PI)
  • B. Rodriguez
  • S. Barrera
  • M. Huang
  • E. McDade
  • L. Strain

Danksagung

Diese Forschung wurde von der Charles Pankow Foundation, Skanska USA und dem Oregon Department of Environmental Quality finanziert.

Der Erfolg dieses Projekts wäre ohne die Spende der ursprünglichen Ökobilanzdatenbank von Arup sowie zusätzlicher Datenbanken von möglich gewesen: Das International Living Future Institute, Kieran Timberlake, das MIT Concrete Sustainability Hub, MIT DeQo / Thornton Tomasetti, Skidmore, Owings & Merrill (SOM) und die WRAP-Datenbank sowie individuelle Ökobilanzstudien von Unternehmen und Organisationen.

 

de_DEGerman
en_USEnglish es_ESSpanish fr_FRFrench it_ITItalian de_DEGerman