Die Treibhausgasemissionen, die in den frühen Phasen eines Lebenszyklus freigesetzt werden, die bei der Materialherstellung und Bauinstallation entstehen. Diese Emissionen werden freigesetzt, bevor das interessierende Objekt (zB Gebäude oder Infrastruktur) in Betrieb genommen wird.

Referenz: “Die in den Phasen Materialherstellung und Bau (A1-A5) des Lebenszyklus verursachten Emissionen, bevor das Gebäude oder die Infrastruktur in Betrieb genommen wird. Im Gegensatz zu anderen hier aufgeführten Emissionskategorien werden diese Emissionen bereits vor Bezug des Gebäudes oder der Inbetriebnahme der Infrastruktur in die Atmosphäre abgegeben.“ Bericht des World Green Building Council: „Verkörperten Kohlenstoff nach vorne bringen” (2019)

 

Verkörperte Carbon Glossary Terms

de_DEGerman