Mrz 15, 2019

Digital-DC-Diskussion: CLF-Direktorin Kate Simonen erreicht ein breites Publikum, um das Bewusstsein für verkörperten Kohlenstoff zu erweitern

CLF-Direktorin Kate Simonen ist kürzlich beigetreten Nori Teilnahme an der laufenden Podcast-Serie „Reversing Climate Change“ der Organisation. Nori engagierte sich für die Schaffung des weltweit ersten Marktes für Kohlenstoffentfernung und lud Kate ein, ihre Erkenntnisse zur Ökobilanz (Life Cycle Assessment, LCA) mit ihrem digitalen Publikum zu teilen, um das Bewusstsein für Strategien zur Kohlenstoffentfernung im Bausektor zu schärfen. Zuhören Episode #61: Nutzung der Ökobilanz für eine nützliche Kohlenstoffbilanzierung mit Professor Kate Simonen Kate über Möglichkeiten zur Kohlenstoffbindung im Bausektor und konkrete nächste Schritte zu sprechen, die Hörer unternehmen können, um sich weiterentwickelnde Ökobilanzinitiativen zu engagieren.

Kates Podcast-Diskussion erreichte Umweltführer bei der Institut für Kohlenstoffentfernungsrecht und -politik, ein Forschungszentrum an der American University, konzentrierte sich auf die Bewertung der Auswirkungen neu entstehender Praktiken und Technologien zur Kohlenstoffentfernung. Das Institut lud Kate nach Washington DC ein, um an seinem Workshop „Etablierung der Bewertung der Kohlenstoffentfernung“ am 14. März teilzunehmen, an dem führende Vertreter der NRO-Klimapolitik teilnahmen, um mögliche Instrumente und Strategien für die Bewertung von Ansätzen zur Kohlenstoffentfernung zu ermitteln.
Um mehr über die Bewertung der Kohlenstoffentfernung zu erfahren, greifen Sie auf beide Berichte zu Warum über Kohlenstoffentfernung sprechen?  und Datenblatt Bereitstellung durch das Institut zu verschiedenen Technologien zur Kohlenstoffentfernung und damit verbundenen Governance-Überlegungen, potenziellem Umfang und Kosten.

Neuesten Nachrichten

Architect Magazine: Die Kohlenstofffrage

Deckung des dringenden Bedarfs an Klimaschutz mit Dekarbonisierungsstrategien für Materialien, Design, Praxis und Politik. Architektur muss schnell...

de_DEGerman