30. September 2018

Der Carbon Smart Building Day bringt über 300 Teilnehmer zusammen, um die gebaute Umgebung in Richtung Net Zero Carbon zu führen

In Zusammenarbeit mit 22 Community-Partnern half das Carbon Leadership Forum bei der Einberufung des Carbon Smart Building Day im September 2018 Globaler Klimaschutzgipfel. Die ausverkaufte Veranstaltung brachte über 300 Architekten, Bauingenieure, Bauunternehmer, Immobilienentwickler, Materialhersteller und politische Entscheidungsträger zusammen, die den CO2-Fußabdruck ihrer Projekte verringern und die Bauindustrie zu einem wichtigen Bestandteil der Lösung des Klimawandels machen möchten. Die Veranstaltung führte zum Start eines Carbon Smart Building Erklärung, die von über 100 Organisationen unterzeichnet wurde. Die ausverkaufte Veranstaltung wurde in der Presse hervorgehoben, darunter The Washington Post und Engineering News-Record.
Die Konferenz sollte Fachleute aus der Bauindustrie dazu inspirieren, die gebaute Umgebung in Richtung Net Zero Carbon zu führen und sie mit den neuesten Tools, Ressourcen und Programmen auszustatten, damit Unternehmen in einer Zukunft mit Net Zero Carbon erfolgreich sein können. Lesen Sie eine Zusammenfassung der von Architectural Record und Hören Sie sich die Keynote-Präsentation an von Edward Mazria von Architecture 2030.

Neuesten Nachrichten

Architect Magazine: Die Kohlenstofffrage

Deckung des dringenden Bedarfs an Klimaschutz mit Dekarbonisierungsstrategien für Materialien, Design, Praxis und Politik. Architektur muss schnell...

de_DEGerman